www.caudex.at.tf

Das erste deutschsprachige Forum für caudiciforme und pachycaule Pflanzen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cyclamen hederifolium

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Cyclamen hederifolium am Fr 03 Feb 2012, 18:01

Alex H.

avatar
Hallo miteinander,

ich möchte Euch hier Cyclamen hederifolium vorstellen:

Cyclamen hederifolium

Obiges Bild ist am 24.08.2010 entstanden. Leider ist mir die Knolle vor einem Jahr eingegangen.

Cyclamen hederifolium gehört zur Familie Primulaceae und ist in Italien, auf dem Balkan und in der westlichen Türkei verbreitet. Den Sommer über ruht die Pflanze. Zu Beginn der Vegetationperiode im Spätsommer oder Herbst treibt die am Standort unterirdische Knolle mehrere Blüten, die nach wenigen Tagen wieder einziehen. Bei bestäubten Blüten ringelt sich der Blütenstiel ein, um die Samen in Bodennähe oder sogar unter das Substrat zu befördern.

Nach der Blüte treiben die Knollen efeuartiges Laub.


Die Vegetationsphase dauert bis ins Frühjahr. Dann ziehen die Blätter ein, und die Pflanze überdauert die sommerliche Trockenzeit als Knolle. Die Knolle ist rund, oben und unten abgeflacht und kann im Alter einen Durchmesser von 25 Zentimeter erreichen. Die Wurzeln entspringen an der mittig eingesenkten Oberseite und an den seitlichen Rändern der Knolle.
Von Cyclamen hederifolium gibt es zwei sich in der Belaubung unterscheidende Standortvarianten, sowie eine rosa/pink/purpur und eine weiß blühende Form.


Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

2 Re: Cyclamen hederifolium am Sa 04 Feb 2012, 13:01

davissi

avatar
Hallo Alex,

eine schöne Pflanze. Warum ist deine Pflanze denn eingegangen?

http://mein-kaktusblog.blogspot.com/

3 Re: Cyclamen hederifolium am Sa 04 Feb 2012, 13:43

Alex H.

avatar
davissi schrieb:Warum ist deine Pflanze denn eingegangen?

Sie hat an der Oberseite zu faulen begonnen. Ob die Ursache nun eine Verletzung, ein Pilz oder eine sonstige Erkrankung war kann ich aber nicht sagen. Einen Pflegefehler im engeren Sinne würde ich eher ausschließen, da die Art eigentlich recht robust ist.

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

4 Re: Cyclamen hederifolium am Do 01 März 2012, 13:46

josef

avatar
Hallo Alex,
im letzten Jahr habe ich Samen von Cyclamen ausgesät.

Heute wurde pikiert:

und wieder eingetopft:

Die Art kenne ich leider nicht, soll aber leichten Frost vertragen.
Es grüßt Josef

5 Re: Cyclamen hederifolium am Di 02 Okt 2012, 16:26

Alex H.

avatar
Hallo,

im Sommer habe ich mir aus den Niederlanden ruhende Knollen mit einem Durchmesser von ca. 10 cm mitgenommen. In den letzten Wochen haben sie mit dem Austrieb begonnen:





Ich habe die Knollen fast vollständig im Substrat versenkt. Nur den obersten Bereich an dem die Blüten austreiben habe ich nicht abgedeckt.
Das Substrat besteht aus einem Gemisch aus lehmiger Gartenerde, Blumenerde und Blähtonbruch zu gleichen Teilen.

Blüten gibt's auch schon:



Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

6 Re: Cyclamen hederifolium am Fr 19 Okt 2012, 22:57

mj


Hallo zusammen,

das hier wächst in unserem neuen Garten. Erst kamen Blüten und mittlerweile sieht man die ersten Blätter. Ist das auch Cyclamen hederifolium?
Die müssen dann ja hier in Süddeutschland tatsächlich winterhart sein.



Grüße
Marco

7 Re: Cyclamen hederifolium am Sa 20 Okt 2012, 23:40

Alex H.

avatar
Hallo Marco,

das scheint tatsächlich C. hederifolium zu sein!
Wachsen die bei Dir "nur" an einer Stelle, oder sind die großflächig verteilt?

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

8 Re: Cyclamen hederifolium am Mi 24 Okt 2012, 08:15

mj


Hi Alex,

ja, nur an einer Stelle (ca. 30-40cm Durchmesser). Hat wohl der Vorbesitzer des Gartens mal eine Pflanze "entsorgt" und der scheint es gefallen zu haben.
Hier der komplette Bereich.



Mittlerweile kann man auch schön sehen, wie sich die Blütentriebe einrollen, um die Samen Richtung Boden zu befördern.



Grüße
Marco

9 Re: Cyclamen hederifolium am Mi 02 Jan 2013, 23:04

josef

avatar
Hallo,
kurz vor Weihnachten konnte ich die erste Blüte von meinen Sämlingen pflücken:



Die Pflanzen stehen geschützt draussen.
Es grüßt Josef

10 Re: Cyclamen hederifolium am Do 03 Jan 2013, 19:58

Alex H.

avatar
Hallo Josef,

wieder mal ein schöner Kultur-Erfolg! Wie groß sind denn die Knöllchen mittlerweile?

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

11 Re: Cyclamen hederifolium am Do 03 Jan 2013, 22:14

josef

avatar
Hallo Alex,
die Knöllchen sind zwischen 1 und 2cm im Durchmesser.
Es grüßt Josef

12 Re: Cyclamen hederifolium am Sa 30 März 2013, 14:09

Alex H.

avatar
Hallo miteinander,

meine im letzten Sommer in Amsterdam gekauften Cyclamen haben jetzt tatsächlich Wurzeln gebildet! Ich war ja eigentlich eher skeptisch ob das klappt, da viele Knollen die es auf so großen Pflanzenmärkten zu kaufen gibt oftmals schon mehrere Jahre nicht mehr im Substrat waren, und dann sehr dehydriert sind.
Das Bild zeigt die Unterseite zweier meiner amsterdamer Cyclamen.


Cyclamen hederifolium

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

13 Re: Cyclamen hederifolium am Mi 03 Apr 2013, 01:16

sabel


Ich hatte im letzten April eine ziemlich große Knolle auf einer Gartenmesse gekauft. Leider trieb sie nie aus,
meine kleinen Sämlinge von letztem Herbst sind da eher recht brav. ich muß aber erst neue Bilder machen, die Caudice sind bei etwa Drei-Stecknadelkopf-Größe.

14 Re: Cyclamen hederifolium am Mo 21 Okt 2013, 17:34

Alex H.

avatar
Wieder mal 'n Update von meinen amsterdamer Cyclamen:

nach den Blüten treiben sie jetzt Blätter ...


Cyclamen hederifolium

Die über dem Substrat befindlichen Knollenteile bilden eine rauhe, rissige Rinde aus.

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

15 Re: Cyclamen hederifolium am Di 22 Okt 2013, 00:28

sabel


Super, meine Stecknadelköpfe treiben auch gerade aus. Hätte ich nie gedacht!

16 Re: Cyclamen hederifolium am So 01 Dez 2013, 15:55

Alex H.

avatar
Hallo sabel,

wie geht's Deinen Cyclamen-Sämlingen?

Meine Cyclamen sind nun verblüht, treiben aber ordentlich Laub:


Cyclamen hederifolium

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

17 Re: Cyclamen hederifolium am Di 10 Dez 2013, 17:10

Dios


ich hab mal eine frage,ich hab mir auch eine Cyclamen hederifolium gekauft ,nur bin ich mir nicht sicher ob das wirklich eine ist,war zwar so beschriftet,aber ich bin mir dennoch unsicher .

ps.ich hatte probleme mit schnecken,in der wohnung -.-



" />



" />

18 Re: Cyclamen hederifolium am Fr 17 Jan 2014, 02:48

sabel


Hallo Alex,
ein Miniknöllchen ist verschütt gegangen, das liegt irgendwo unter dem Substrat. Ein weiteres hat immer noch nur ein Blatt, die übrigens hat mal der Regen ausgeschwemmt.

@Dios: ich fürchte, ich kenne mich zuwenig aus, um eine Aussage machen zu können.

19 Re: Cyclamen hederifolium am So 23 März 2014, 17:43

Alex H.

avatar
Meine Cyclamen sind nun alle eingezogen.


Cyclamen hederifolium, die Knolle hab' ich für die Aufnahme freigelegt.

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

20 Re: Cyclamen hederifolium am Do 01 Mai 2014, 00:37

sabel


Mein Knöllchen zieht auch ein.

21 Re: Cyclamen hederifolium am Mi 17 Sep 2014, 20:40

Alex H.

avatar
Hallo,

seit ein paar Tagen blühen zwei meiner Knollen. Im Bild die Blüten einer Knolle, die ich vor 1 1/2 Jahren auf einem Gartenmarkt erworben habe.


Cyclamen hederifolium

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

22 Re: Cyclamen hederifolium am Sa 27 Sep 2014, 17:25

Alex H.

avatar
Meine Cyclamen verblühen langsam, und bringen die Früchte mit dem darin befindlichen Saatgut nun auch in Bodennähe bzw. unter das Substrat, in dem sich die Blütenstiele zusammenrollen. Eine sehr clevere Strategie ...


Cyclamen hederifolium

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

23 Re: Cyclamen hederifolium am So 12 Okt 2014, 12:26

Alex H.

avatar
Nun entfalten sich die ersten Laubblätter:


Cyclamen hederifolium

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Cyclamen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten