www.caudex.at.tf

Das erste deutschsprachige Forum für caudiciforme und pachycaule Pflanzen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Caudiciforme und pachycaule Neuerwerbungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Caudiciforme und pachycaule Neuerwerbungen am Sa 24 März 2012, 00:02

davissi

avatar
Hallo zusammen,


ich möchte hier mal ein Thema für caudiciforme und pachcaule Neuerwerbe eröffnen.

Ich habe gestern von Josef ein Päckchen erhalten (herzliche Dank dafür übrigens nochmals!):


Dorstenia hildebrandtii - stllv. der Größere


Pachypodium bispinosum


Sinningia leucotricha


Kalanchoe

http://mein-kaktusblog.blogspot.com/

josef

avatar
Hallo David,
die hellgrün belaubte Sinningia ist die cardinalis.
Es grüßt Josef

davissi

avatar
Hallo Josef,


vielen Dank für die Info, ich werde das Etikett korrigieren. Very Happy

http://mein-kaktusblog.blogspot.com/

Gila

avatar
Ich hab Heute auch drei neue bekommen Very Happy

davissi

avatar
Hallo Gisela,


sehr schön! Woher hast Du die denn? Very Happy

http://mein-kaktusblog.blogspot.com/

Gila

avatar
David, die hab ich von Dirk und bin ganz happy damit Very Happy

Alex H.

avatar
Hallo,

meine Neuzugänge:


Bursera spec., eine amerikanische Verwandte des altweltlichen "Myrrhe-Baums" ( Commiphora myrrha )


Begonia partita aus dem südlichen Afrika


Stephania pierrei aus Südostasien

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

Alex H.

avatar
Hallo miteinander,

heute hab' ich ganz zufällig in der Auslage des örtlichen Weltladens ( früher "Dritte Welt Laden" ) Baobab-Setzlinge aus dem Senegal entdeckt. Die Pflanzen werden dort ohne Wurzeln und Äste, in einem Stoffsäckchen, welches an einem Flyer aus Karton getackert ist, verkauft. Als Zugabe gibt's rückseitig noch Baobab-Samen.
Ich habe mir natürlich gleich einen mitgenommen.


Adansonia digitata

Mein Baobab treibt schon Laub Cool

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

Jürgen

avatar
Hallo Alex,
nicht schlecht, da hätte ich auch zugegriffen.
Diese Läden kenne ich bei uns auch. Werd ich glatt mal vorbeischaun. Weißt du ob die sowas generell anbieten (Samen etc.), hast du zufällig gefragt? Wäre nie auf die Idee gekommen soetwas dort zu bekommen.
Wie gehst du mit dem Baobab jetzt weiter vor ... Bewurzelung?

Gruß
Jürgen

Alex H.

avatar
Hallo Jürgen,

die Baobab-Setzlinge werden eigentlich von der CONTIGO Fairtrade GmbH vertrieben. Von dort beziehen sie auch die Weltläden. Andere Pflanzen werden nicht angeboten.
Die Baobabs stammen aus einem Hilfsprojekt im Senegal. Der Kauf eines solchen Setzlings unterstützt somit die Entwicklungshilfe - wie alle in den Weltläden angebotenen Artikel.

Ich hab' die Pflanze jetzt in mineralisches Substrat getopft und ein wenig angegossen.

Eine Pflegebeschreibung und weitere Infos zu den Baobabs aus den Weltläden gibt`s hier: Baobab-Setzlinge aus dem Senegal

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

Jürgen

avatar
Danke dir,
hab gerade eine Anfrage per E-Mail rausgeschickt, ob sie die hier in München auch im Sortiment haben.

Gruß
Jürgen

Alex H.

avatar
Hallo,

heute hab' ich eine Dolichos kilimandscharicus-Knolle erhalten. Die Pflanze hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet in Ostafrika.


Dolichos kilimandscharicus

Ich habe die Knolle in ein relativ humoses Substrat getopft und hoffe dass sie vor der Winterruhe noch ein paar Wurzeln treibt.

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

sabel


Ich hab das Ding grad gegoogelt - sehr schön! Gratuliere - ich halte Dir die Daumen für die weitere Pflege!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten