www.caudex.at.tf

Das erste deutschsprachige Forum für caudiciforme und pachycaule Pflanzen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ornithogalum caudatum ( Albuca bracteata )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Alex H.

avatar
Hallo,

meine kleine Ornithogalum caudatum bildet mit knapp 1 1/2 Jahren ihre erste Tochterzwiebel aus. Die Tochterzwiebeln bilden sich bei dieser Pflanze unter der Tunika ( "Zwiebelhaut" ), welche sich mit vortschreitendem Wachstum deutlich immer stärker nach außen wölbt. Daher wird die Pflanze im englischsprachigen Raum häufig mit dem Trivialnamen "Pregnant Onion" ( "Schwangere Zwiebel" ) bezeichnet.


Ornithogalum caudatum

Ornithogalum caudatum ist in Südafrika vom östlichen Southern Cape bis hin zur Ostküste verbreitet. Derzeit ist sie in die Familie Asparagaceae eingegliedert.

Auf der Website der 'Pacific Bulb Society' ist diese Pflanze als Albuca bracteata angeführt, und die Namen Ornithogalum caudatum sowie Ornithogalum longibracteatum werden als Synonyme behandelt.

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

Alex H.

avatar
Heute ist die Tunika eingerissen. Mein O. caudatum hat drei Töchter Shocked


Ornithogalum caudatum

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

dieterr

avatar
Alex, schau mal meine an.

Ornithogalum caudatum!







Alex H.

avatar
Hallo Dieter,

die kleinen Zwiebeln rechts im Bild sind ja schon älter ... wie ernähren sich diese? Haben die Wurzeln die bis ins Substrat reichen?

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

dieterr

avatar
Hallo Alex,

die sind mit der trockenen Zwiebelhaut verwachsen. Wurzeln gibts da keine.

Die kommen sowieso ab und werden leicht ins Substrat gesteckt.

josef

avatar
Hallo,
ich habe meine Zwiebel heute für den anstehenden Umzug vorbereitet:

Die Zwiebel habe ich 1997 als Brutzwiebel bekommen.
Es grüßt Josef

Alex H.

avatar
Hallo Josef,

die hat ja schon 'ne schöne Größe. Bildet O. caudatum das ganze Jahr über Brutzwiebeln?

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

josef

avatar
Hallo Alex,
die Brutzwiebeln werden das ganze Jahr über gebildet.
Durch die durchscheinenden Zwiebelschalen kann man in der Tiefe schon die grünen Gnubbel erkennen. Mit dem Eintrocknen der äußersten Zwiebelhaut kommen sie dann an die Oberfläche.
Es grüßt Josef

Alex H.

avatar
Hallo miteinander,

mit Josef's Worten im Ohr:
josef schrieb:Mit dem Eintrocknen der äußersten Zwiebelhaut kommen sie dann an die Oberfläche.

aktuelle Bilder meiner Zwiebeln:


Ornithogalum caudatum

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten