www.caudex.at.tf

Das erste deutschsprachige Forum für caudiciforme und pachycaule Pflanzen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Meine paar Caudex-Pflänzchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Meine paar Caudex-Pflänzchen am Sa 19 Jun 2010, 15:12

federmohn

avatar
Hallo miteinander,

als kleines Dankeschön für Eure Hilfestellungen habe ich gedacht, ich zeig Euch mal meine paar Schätzchen.

Über Pflege und Haltung kann ich noch nicht viel berichten - die meisten habe ich erst seit heuer. Das Substrat mische ich mir immer selber - mit den gekauften bin ich noch nicht so richtig glücklich geworden. Kies oder Lavagrus dient mir nur als Substratabdeckung, damit die Erde lockerer bleibt und beim Giessen nicht ausgeschwemmt wird.

Brachystelma buchanani


Der kleine Trieb hat sich in den letzten 6 Tagen ordentlich weiterentwickelt.


Sinningia leucotricha


Anacampseros alstonii
Ich hoffe, die beiden "Auswüchse" links entwickeln sich wirklich zu Blüten!


Pachypodium namaquanum


Die Pflanzenwelt von Namaqualand (westl. Südafrika) hat es mir überhaupt angetan - da habe ich schon einiges. (Ich hoffe, Ihr lasst die Triebsukkulente auch gelten. Wink

Orbea namaquanum


Stapelia hirsuta


Caralluma hesperidum


Huernia plowesii


Und dann habe ich eine Vorliebe für Euphorbien
Euphorbia obesa

Diese Pflanze habe ich schon länger - absolut problemlos in der Haltung und diese extrem regelmässige Struktur, die an ein Seeigel-Skelett erinnert, ist immer wieder faszinierend.

Eine nahe Verwandte von E. obesa, Euphorbia valida


Die Miniaturblüte ist gerade vor ein paar Tagen zu Ende gegangen


In Madagaskar haben sich ebenfalls Caudexformen von Euphorbien gebildet:
Euphorbia cap-saintemariensis

Für die gerade stattfindende Blüte braucht man auch schon fast eine Lupe



Auch hier wieder eine nahe Verwandte, die sich ein paar Buchten weiter entwickelt hat, Euphorbia suzannae-marnierae


Neben der leicht geänderten Caudexform hat diese Art auch rötlicheres Laub und Blüten


Ansonsten stehen bei mir eher Blattsukkulente wie Agaven, Aloen, Aeonium, Lithops und jede Menge Kakteen herum. Aber das würde den Rahmen dieses Forums sprengen. Wink

http://www.federmohn.at

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten