www.caudex.at.tf

Das erste deutschsprachige Forum für caudiciforme und pachycaule Pflanzen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pachypodium Brevicaule erwacht aus Winterschlaf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Thorsten T.


Hallo,

nach vielen Wochen ohne ein einziges Blatt hat sich mein Sämling vom letzten Jahr wieder mit neuem Leben zurück gemeldet. Von meinen im letzten Jahr ausgesäten Pachypodien ist von der Sorte brevicaule nur ein einziger gekommen und wächst auch am langsamsten. Ich habe den ganzen Winter über nur eine kleine Kugel von knapp 1cm Durchmesser gehegt. So langsam zeigt sich wieder ein erstes, winziges Blatt.

Manchmal sind es die ganz kleinen Dinge, an denen man sich erfreut.

Frühlingshafte Grüße,
Thorsten

Alex H.

avatar
Hallo Thorsten,

so ein Zufall - auch bei mir keimte an Pachybodien im letzten Jahr nur ein Samen: Pachpodium densiflorum!

Bis zum Herbst wuchs der Sämling nur zu einem winzigen Knubbel heran, und begab sich dann in die Winterruhe. Ich dachte schon das Pflänzchen würde kümmern, da es so wenig an Masse zugelegt hat, aber nach Deinem Posting denke ich daß das geringe Wachstum im ersten Jahr normal ist.
Und auch bei meinem Sämling beginnt sich nun im Scheitel etwas zu regen.



Grüße
Alex


http://public.fotki.com/alexharrer/

Thorsten T.


Aus der gleichen Aussat vom letzten Jahr stammt auch:

Pachypodium Succulentum:

:




Pachypodium Saundersii

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten