www.caudex.at.tf

Das erste deutschsprachige Forum für caudiciforme und pachycaule Pflanzen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Caudex-Mesembs

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Caudex-Mesembs am Di 12 Jun 2012, 19:52

dieterr

avatar
Danke für den Hinweis.

Jetzt habe ich wieder etwas dazu gelernt. Very Happy

27 Re: Caudex-Mesembs am Sa 30 Jun 2012, 20:18

dieterr

avatar
Delosperma napiforme





Delosperma bosseranum

28 Re: Caudex-Mesembs am Mo 03 Sep 2012, 23:08

davissi

avatar
Hallo zusammen,


bei mir blühte heute Trichodiadema bulbosum:

http://mein-kaktusblog.blogspot.com/

29 Re: Caudex-Mesembs am Do 07 Feb 2013, 17:38

Alex H.

avatar
Hallo Mittagsblumenfreunde,

heute habe ich meine Trichodiadema densum von den letztjährigen Blütenresten befreit und bei der Gelegenheit auch gleich umgetopft. Aus dem vor über zwei Jahren erworbenen winzigen Pflänzchen ist mittlerweile ein kleines Bäumchen geworden.


Trichodiadema densum

Hier der freigelegte Wurzelstock im Detail:


Meine Pflanze hat schon wieder reichlich Blütenknospen angesetzt. Den Winter über stand sie trocken bei ca. 2°C bis 15°C - je nach Wetter - im Gewächshaus.

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

30 Re: Caudex-Mesembs am Fr 13 Dez 2013, 11:42

Alex H.

avatar
Hallo,

heute habe ich meine Trichodiadema bulbosum umgetopft. In den zwei Jahren die ich sie mittlerweile Pflege ist sie so gut wie nicht gewachsen.



Bisher habe ich sie rein mineralisch gepflegt, das neue Substrat enthält ca. 25% humose Anteile. Mal sehen wie ihr das bekommt ...

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

31 Re: Caudex-Mesembs am Fr 17 Jan 2014, 02:59

sabel


Ich hab seit dem Sommer auch ein Tricho. bulbosum. Ich habs rein mineralisch getopft und derzeit bei etwa 18 Grad stehen und gieße daher auch hin und wieder einen Schluck, im Sommer hat sie auch etwas Dünger bekommen.
Die Zweiglein sind seit ich sie habe schon etwas gewachsen, der Wurzelballen eher nicht.

32 Re: Caudex-Mesembs am So 12 Apr 2015, 14:55

Alex H.

avatar
Hallo,

meine T. densum blüht wieder:


Trichodiadema densum

Grüße
Alex

http://public.fotki.com/alexharrer/

33 Re: Caudex-Mesembs am Mo 13 Apr 2015, 21:32

josef

avatar
Hallo Alex,
mein Trichodiadema densum hat den ganzen Winter jeweils mit einigen Blüten geblüht.
Letzte Woche habe ich die letzten hängenden Triebe von Trichodiadema bulbosa zurückgeschnitten,
jetzt steht sie schön gerade da:



Die Stammbasis gewinnt mit jedem Jahr:



Die Abschnitte habe ich in die Bucht geworfen.
Es grüßt Josef

34 Re: Caudex-Mesembs am Di 16 Jun 2015, 10:14

josef

avatar
Hallo,
ich schulde ja noch Bilder meiner Trichodiadema densum.
Hier eine Jungpflanze vom letzten Jahr und meine Altpflanze:



Die Altpflanze habe ich mal ausgetopft:



Ein paar Äste mussten weichen und ich habe sie etwas höher neu getopft:



Es grüßt Josef

35 Delosperma napiforme und bosseranum am Di 16 Jun 2015, 10:21

josef

avatar
Hallo,
diese beiden Arten ähneln sich sehr:

 




Von den beiden Pflanzen habe ich die Samenstände abgesammelt und beide etwas höher neu eingetopft. Nach der fast trockenen Überwinterung schneide ich die alten Triebe und die Samenstände zurück, die meisten Samenstände entferne ich in der Wachstumsphase schon vor der Samenreife.
Die Samen unterscheiden sich etwas vor allem in der Farbe):



Es grüßt Josef

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten